Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Das Feel Good Team Hamburg führt ausschließlich Wellnessmassagen durch.

Wir entfernen uns von medizinischen Diagnosen oder sonstigen medizinischen

Wirkungen die durch unsere Masseure am Klienten entstehen. Unsere Leistungen

dienen nur zu Entspannungszwecken.

 

 

§ 2 Der Klient/Kunde ist sich über relative Kontraindikationen und Kontraindikationen einer Massage bewusst und haftet selber bei körperlichen/geistigen negativen Auswirkungen von Massagen.

 

§ 3 Der Klient/Kunde bestätigt mit dem Kauf einer unserer Leistungen, keine

ansteckenden/ übertragbaren Erkrankung der Haut sowie anderen ansteckenden

Erkrankungen zu haben. Sollte dieser eine ansteckende Erkrankung verheimlichen,

werden wir rechtliche Schritte im Falle einer Ansteckung unserer Masseure,

einleiten.

 

 

§ 4 Der Klient/Kunde ist verpflichtet Termine innerhalb 24 Std. abzusagen. Sollte er dies

nicht tuen, erlauben wir uns 50% der gebuchten Leistung zu berechnen.

 

 

§ 5 Der Klient/Kunde ist verpflichtet sich an unsere Hygieneregeln und Hausregeln vor Ort zu halten.

 

§ 6 Klienten/ Patienten mit einem Privatrezept müssen die Massagen vorerst selber bezahlen, können sich den Betrag 

von der Beihilfe ersetzen lassen. Im Falle, dass die Beihilfe nicht die komplette oder ganze Summe übernimmt,

ist der Patient verpflichtet die Restsumme selber zu bezahlen. 

 

§ 7 Der Klient/Kunde hat folgende Möglichkeiten seine gebuchten Leistungen zu

bezahlen:

 

      • Bar 

      • Apple Pay 

      • per Rechnung

      • Visa 

      • Google Pay 

      • Mastercard

      • EC-Cash 

      • Union Pay 

      • V Pay

      • Maestro 

      • Diners Club 

      • kontaktloses Zahlen

      • Amex 

      • Discover

 

Bei Zahlung auf Rechnung ist der Klient/Kunde verpflichtet innerhalb von 7 Tagen seine Rechnung zu bezahlen. Ansonsten nehmen wir uns das Recht vor 5€

Mahngebühren der eigentlichen Rechnung zu addieren.

 

 

 

 

 

 

FeelGood Team Hamburg [-cartcount]